Header für die Seite Salli Sattelstuhl für Kinder

Salli Sattelstuhl für Kinder - der perfekte Stuhl für den Schülerarbeitsplatz

Viele Kinder haben auch zu Hause einen Arbeitsplatz um Schularbeiten zu machen. Überwiegend bieten dieser keine guten Bedingungen für eine gesunde körperliche Entwicklung. Schlecht gestaltete Schülerarbeitsplätze können Ihr Kind dauerhaft krank machen.

Unweigerlich kommt es zu Schädigungen des Skeletts- und der Muskulatur.

Ein Zustand der nicht wieder gut zu machen ist.

Entscheidend ist zu über 90 % der Stuhl.

Und genau hier wollen wir Sie unterstützen und Ihnen zeigen: Mit dem Salli Sattelstuhl für Kinder, gibt es eine gesundheitsfördernde Alternative.

Unser Vorschlag spielt eine herausragende Rolle, wenn es darum geht, Schmerzen und Beschwerden zu lindern, die Körperhaltung zu verbessern und den allgemeinen Gesundheitszustand des Rückens zu unterstützen. Mit dem Salli Sattelstuhl verlängern Sie die Aufmerksamkeit und geistige Kreativität Ihres Kindes. Die Unruhe und Rastlosigkeit der Schüler kann reduziert werden, da die Sitzhaltung natürlich und angenehm ist. Der Rücken kann sich erholen und das Risiko einer Erkrankung verringert sich.

Sitzen auf einem Sattelsitz bedeutet:

Der Körper hat eine entspannte Haltung.

Die Muskeln werden gestärkt und der Atem fließt frei.

Die Wirbelsäule verweilt in ihrer natürlichen Form.

Der Sitzdruck verteilt sich auf die Sitzbeinhöcker anstatt auf die Muskulatur – dadurch zirkuliert das Blut besser im Körper

Eine gute Haltung in der Schule steht für einen gesunden Rücken in der Zukunft!

Sie wünschen weitere Infos über den Salli Sattelstuhl für Kinder oder wünschen einen Beratungstermin? Kontaktieren Sie uns!

Hinweis in eigner Sache:

Sie möchten Ihrem Kind etwas Gutes tun und ideale Bedingungen für den Schülerarbeitsplatz schaffen? Dann sind wir der richtige Ansprechpartner!

Wenn Sie noch mehr über dieses spannende Thema wissen möchten. Wir beraten auch in der Region Weimar, Jena, Gera, Erfurt, Gotha und Naumburg.

Mehr zum Thema Sattelstuhl erfahren Sie hier.

 

Oder besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Bildquelle: einzelnen Grafiken auf dieser Seite von https://pixabay.com/de/  und https://salli.com/de/startseite/